Pilates- und Rückengymnastikkurse sind für Personen 40+ ausgelegt. Die Freude an der Bewegung, die Gesundheitsförderung sowie die hohe Qualität der Bewegungsausführung stehen im Vordergrund. Alle Kurse finden in Kleingruppen bis max. 4 Kursteilnehmende statt.
 
Kurse 2020/2021
Kursangebot Termine Kurszeit Preis

Pilates laufend, Einstieg jederzeit möglich Mo 08:30-09:30 20.-/Lektion
Do 09:45-10:45 20.-/Lektion

Rückengym laufend, Einstieg jederzeit möglich Mo 09:45-10:45 20.-/Lektion
Mo 18:15-19:15 20.-/Lektion
Di 09:45-10:45 20.-/Lektion
Personal Training 90.-/Lektion

Beckenbodentreff - für Frauen mit Beckenbodenerfahrung laufend, Einstieg jederzeit möglich Do 08.30-09.30 36.50/Lektion

schwacher Beckenboden Kurse Mi 09.45 - 10.45 255.-/Kurs
29.4./6.5./13.5./20.5./27.5./3.6./10.6.
19.8./26.8./2.9./9.9./16.9./23.9./30.9.
7.10./14.10./21.10./28.10./4.11./11.11./18.11.

Beckenboden - Rückbildung-Abendkurs Kurse Mi 17.45 - 18.45 255.-/Kurs
12.8./19.8./26.8./2.9./9.9./16.9./23.9
30.9./7.10./14.10./21.10./28.10./4.11./11.11.
18.11./25.11./2.12./9.12./16.12./6.1.21/13.1.21
10.2.21./17.2./24.2./3.3./10.3./17.3./24.3.21
31.3.21/7.4./14.4./21.4./28.4./5.5./12.5.21

Beckenboden - Rückbildung Kurse Mo 14.30 - 15.30 255.-/Kurs
25.5./8.6./15.6./22.6./29.6./1.7./6.7.
13.7./20.7./27.7./3.8./10.8./17.8./24.8.
31.8./7.9./14.9./21.9./28.9./5.10./12.10.
19.10./26.10./2.11./9.11./16.11./23.11./30.11.
7.12./14.12./21.12./4.1.21/11.1./18.1./25.1.21
8.2.21/15.2./22.2./1.3./8.3./15.3./22.3.21
29.3.21/5.4./12.4./19.4./26.4./3.5./10.5.21

Beckenboden - Rückbildung Kurse Di 08.30 - 09.30 255.-/Kurs
26.5./2.6./9.6./16.6./23.6./30.6./7.7.
14.7./21.7./28.7./4.8./11.8./18.8./25.8.
1.9./8.9./15.9./22.9./29.9./6.10./13.10.
20.10./27.10./3.11./10.11./17.11./24.11./1.12.
8.12./15.12./22.12./5.1.21/12.1./19.1./26.1.21
9.2.21/16.2./23.2./2.3./9.3./16.3./23.3.21
30.3.21/6.4./13.4./20.4./27.4./4.5./11.5.21

Beckenboden - Rückbildung Kurse Di 14.00 - 15.00 255.-/Kurs
26.5./2.6./9.6./16.6./23.6./30.6./7.7.
28.7./4.8./11.8./18.8./25.8./1.9./8.9.
15.9./22.9./29.9./6.10./13.10./20.10./27.10.
3.11./10.11./17.11./24.11./1.12./8.12./15.12.
5.1.21./12.1./19.1./26.1./9.2./16.2./23.2.21
2.3.21/9.3./16.3./23.3./30.3./6.4./13.4.21

Beckenboden Personal Training
90.-/Lektion

Nordic Walking Kurs
im 2021 wieder
Personal Training 90.-/Lektion

 
Kurs Inhalt
Pilates Matte-Training Pilates geht auf die Trainingslehre von Joseph Pilates zurück. Er hat die Methode um 1925 entwickelt.
Pilates spricht vor allem die tiefliegenden Muskelgruppen des Rumpfes an, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen. Die Pilates-Atmung wird zu Beginn jeder Stunde geübt. Bewegungsabläufe werden harmonisch im Zusammenspiel mit der Pilates-Atmung ausgeführt. Pilates ist ein kraftintensives und komplexes Ganzkörpertraining, welches durch den Einsatz von Trainingsgeräten, wie der Pilates-Rolle oder dem Magic-Circle ergänzt wird.
Angestrebt werden die Stärkung und Ausdauerleistung der Muskulatur, die Verbesserung von Bewegungskoordination und Körperhaltung sowie eine gesteigerte Wahrnehmung des Körpers. Trainiert wird die Körpermitte (Powerhouse / Zentrum), womit die Stützmuskulatur rund um den unteren Wirbelsäulenbereich gemeint ist.
Pilates eignet sich für Personen, die durch ein ganzheitliches Training ihre Körperhaltung verbessern und Rückenbeschwerden vorbeugen oder ihnen entgegenwirken wollen.
Die Pilates-Lektionen werden dem individuellen Stand der Kursteilnehmenden angepasst und Übungen in verschiedenen Intensitäten angeboten.

Rückengym Rückengymnastik will Rückenbeschwerden vorbeugen und Haltungsfehler sowie muskuläre Dysbalancen ausgleichen.
Mit verschiedenen Trainingsgeräten wie dem AIREX Pad, Softball, Swissball, Theraband, Brasils oder dem Magic Circle werden unterschiedliche Reize auf die Muskulatur, das Bindegewebe, Bänder und Sehnen ausgeübt. Bewegungsverarmte Körperregionen werden wieder aktiviert, Beweglichkeit, Dehnbarkeit, Stabilität, Aufrichtung und Wohlbefinden gefördert.
Durch Körperwahrnehmungsübungen wird das Haltungsbewusstsein verbessert, Fehlhaltungen werden erkannt und die Teilnehmer lernen, wie sie sich im Alltag rückengerecht bewegen können.
Das Rückengymnastiktraining ist sehr vielfältig und abwechslungsreich. Die Bewegungen werden langsam, kontrolliert, präzis und mit einer sehr hohen Qualität ausgeführt.
Rückengymnastiklektionen richten sich an Personen, die vorbeugend etwas für ihren Rücken tun möchten oder an Rückenpatienten, die nach abgeschlossener medizinischer Behandlung ihren Rücken wieder ohne Einschränkungen belasten dürfen. Es ist für Jung und Alt gleichermassen geeignet.

Beckenbodentreff - für Frauen mit Beckenbodenerfahrung Für diese Lektionen wird eine Beckenboden-Grundkompetenz vorausgesetzt. Wir sichern unsere langfristige Beckenbodengesundheit indem wir wöchentlich gezielt an unserer Körpermitte arbeiten.
Alle Beckenbodenkurse werden in Kleingruppen bis maximal 4 Kursteilnehmende durchgeführt.

schwacher Beckenboden Wir gehen möglichen Ursachen zur Beckenbodenschwäche auf den Grund, suchen individuelle Lösungen und üben mit viel Praxis im Alltag unseren Beckenboden zu entlasten, die Muskulatur zu stärken und die Blase zu beruhigen.
Dieser Kurs ist für Frauen mit einer Belastungsinkontinenz - ungewollter Harnverlust bei Lachen, Niesen, Husten - oder bei Dranginkontinenz - häufiger starker Harndrang mit wenig Harnmenge - geeignet.

Beckenbodenkurs - Rückbildung Für Frauen ab der 8. Woche nach der Geburt - das Bébé darf zu Hause chillen.
Wir orientieren uns in unserem Körper wieder neu, indem wir unseren Beckenboden wahrnehmen, kräftigen und entspannen, die tiefe Rumpfmuskulatur gezielt wieder aufbauen und die Schulter- und Nackenparie entspannen. Wir reflektieren unsere neuen Alltagssituationen und gestalten diese beckenbodenfreundlich und rückenschonend.

Beckenbodenkurs - Personal Training Für Frauen und/oder Männer - bei Ihnen zu Hause oder in meinem Lokal - persönlich, vertraulich, diskret
Das auf Sie abgestimmte und zugeschnittene Beckenbodentraining.

Nordic Walking Nordic Walking ist ein Ganzkörper- und Ausdauertraining, welches draussen stattfindet. Die Stöcke geben das Timing für den Bewegungsfluss, die Präzision und die Harmonie der Bewegung vor. Der Bewegungsumfang sorgt für mehr Beweglichkeit und Effektivität beim Nordic Walking. Die Richtung der Gesamt- oder Teilbewegungen ist für die Stabilität und Funktionalität zuständig. Die Intensität regelt die Muskelarbeit und das Herz-Kreislauftraining.
Im Kurs wird die ALFA Technik anhand der 7 Steps erlernt und umgesetzt. Die Qualität der Bewegungsausführung liegt im Zentrum der Ausbildung.
Nordic Walking richtet sich an Personen, die sich gerne in der freien Natur bewegen, jederzeit und überall alleine oder in der Gruppe im Rhythmus der Stöcke unterwegs sein möchten. Es ist für Jung und Alt gleichermassen geeignet.
Das Material wird von der Kursleitung kostenlos bereitgestellt (Stöcke). Diese können im Anschluss an den Kurs bei Bedarf bezogen werden.
Bei Elementarereignissen (Gewitter, Sturm, usw.) behält sich die Kursleitung vor, die Lektion aus Sicherheitsgründen abzusagen. Diese Lektion wird dem aktuellen Kurs angehängt.

Nordic Walking - Personal Training
  • Reflektion der eigenen Technik
  • Bei fehlendem Ganzkörpertrainingseffekt (Arme, Schultern und Rücken), gezielte punktuelle Technikschulung
  • Unterstützung bei der Wiederaufnahme der sportliche Aktivität
  • Während einer Ernährungsumstellung den Erfolg bei der Gewichtsreduktion mit Nordic Walking begünstigen
  • Anfänger, erlernen der ALFA Technik
Kursort
"im Parterre" Leubachweg 20, 5035 Unterentfelden
Gesundheitsfragebogen
Anhand des Gesundheitsfragebogens für Bewegungskurse des Berufsverbandes für Gesundheit und Bewegung Schweiz BGB klären die Kursteilnehmenden, ob für sie die Teilnahme am Kursangebot möglich ist. Der Fragebogen erhalten die Teilnehmenden im Anschluss an die Schnupperlektion.
Zahlungsmodalitäten
Grundsätzlich werden nur die besuchten Lektionen verrechnet. Lektionen, welche zu unterschiedlichen Zeiten angeboten werden, können in Absprache mit der Kursleitung abgetauscht werden. Abmeldungen sind bis spätestens vor Kursbeginn vorzunehmen.
Qualitätsleitbild und Ethik-Code
Beatrice Zimmerli Pilates untersteht dem Qualitätsleitbild und dem Ethik-Code des Berufsverbandes für Gesundheit und Bewegung Schweiz BGB.
Versicherung
Ist Sache der Teilnehmenden
Kontakt
Beatrice Zimmerli
Leiterin Erwachsenensport esa
Fachqualifikation Pilates
STV-Rückengymnastik Instruktorin Grundkurs
STV-Rückengymnastik Instruktorin Advanced
BLACKROLL® Trainer
BLACKROLL® MOVES Trainer
esa Zusatzmodul Physis Basics
zert. Beckenboden-Kursleiterin für die Frau nach dem BeBo® Konzept
Nordic Walking Instruktorin Swiss Nordic Fitness Organisation SNO
Zertifikat Kursanbieter Fitnesguide Fit-Gym, Nordic-Walking
Leubachweg 20, 5035 Unterentfelden
Phone 062 827 02 36
Mobile 079 437 71 00
zimmerli@pilates-zimmerli.ch